logo_wlingua

Deutsch

Datenschutzrichtlinie

Wlingua S.L. (fortan 'Wlingua'), CIF nº B95698379, befindlich in: Calle Buenos Aires 3 Planta 1º, 48001, Bilbao (España), mit der Email-Adresse: support-de@wlingua.com, ist verantwortlich für den Schutz ihrer persönlichen Daten (fortan 'Daten').

Wen betreffen diese Datenschutzrichtlinien?

Die Webseite von Wlingua und ihre Applikationen ist nicht für die Benutzung von Personen von unter 14 Jahren konzipiert, weswegen diese Minderjährigen keinerlei persönliche Daten zur Verfügung stellen sollten.

Wann sammeln wir deine persönlichen Daten?

Wlingua holt bei der Registrierung zu unseren Kursen persönliche Daten der Benutzer ein.

So erhält Wlingua die Daten zur IP-Adresse und weitere Identifikationsnummern von dem Gerät, das benutzt wird, um unsere Webseite oder unsere Applikationen zu besuchen. Davon abgesehen werden die Daten gespeichert, die der 'Benutzer' von Wlingua uns bei der Registrierung zur Verfügung stellt. Desweiteren werden Daten gespeichert, wenn es um die Ausstellung eines Diplomas geht, oder um eine Bezahlung.

Welche Daten sammeln wir?

Wlingua sammelt nur Daten, die absolut notwendig sind, um die Anliegen zu erreichen, die wir in dem Absatz 'Zu welchem Zweck verwenden wir deine persönlichen Daten?' dieser Datenschutzrichtlinie erklären. Deswegen können wir, wenn wir die angeforderten Daten nicht erhalten, weder die Registrierung gültig machen, noch den gewünschten Service leisten, oder die notwendigen Informationen geben.

Zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage verwenden wir deine persönlichen Daten?

Wenn du dich auf unserer Webseite und/oder unseren Applikationen registriert hast, dann verwenden wir deine persönlichen Daten zu den folgenden Zwecken:

- Die Bestätigung der Registrierung und die Präferenzen des Benutzers im Benutzerbereich. Die zur Verfügungstellung der Services unserer Webseite und/oder Applikationen, die du angefordert hast. Die rechtliche Grundlage für die Verwendung deiner Daten durch Wlingua bildet hierbei deine Anmeldung.

- Erstellung des Diplomas für den Benutzer. Wenn der Benutzer ein Diploma anfordert, dann kann er uns seinen Namen nennen, damit dieser auf dem Diplom erscheint. Die rechtliche Grundlage für die Verwendung deiner Daten durch Wlingua bildet hierbei dein Antrag auf das Diploma.

- Registrierung von Käufen. Wenn du einen unserer Pläne erwirbst, dann verwenden wir deine Email-Adress und deinen Namen auf der Zahlungsplattform. Zu keinem Augenblick speichern wir Bankdaten oder Information von Karten, wir haben nicht einmal Zugang zu ihnen.

- Zur Überwachung der ordnungsgemäßen Benutzung unserer Services und unserer Produkte, damit kein Missbrauch oder Verstoß gegen unsere Richtlinien und Werte betrieben wird, und damit wir nötigenfalls einen registrierten Benutzer löschen können. Die Grundlage dieser Vorgehensweise ist die Einhaltung bestimmter rechtlicher Verpflichtungen durch Wlingua, sowie das rechtliche Interesse daran, unsere Services und Produkte zu schützen.

Wie lange bewahren wir deine persönlichen Daten auf?

- Die Daten, die du uns bei der Anmeldung auf unserer Webseite oder unseren Applikationen zur Verfügung stellst, werden von uns gespeichert, wenn du nicht dein Benutzerkonto stornierst. 

- Die Daten, die du uns zur Verfügung stellst, um deine Präferenzen zu managen, werden von uns gespeichert, so lange du nicht Widerspruch dagegen einlegst. 

- Die Daten, die wir für die Erstellung eines Diplomas auf unserer Webseite oder unseren Applikationen sammeln, werden von uns gespeichert, so lange du nicht dein Benutzerkonto stornierst.

- Die Daten, die du uns bei einem Kauf zur Verfügung stellst, werden auf unabsehbare Zeit gespeichert. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Daten zu speichern. 

- Die Daten, die gesammelt und benutzt werden, um die ordnungsgemäße Benutzung unserer Services und Produkte zu gewähren, werden gespeichert, bis die entsprechende Prüfung abgeschlossen ist.

Generell werden alle Informationen von dir gelöscht, sobald du dein Benutzerkonto bei Wlingua löscht. Wir behalten lediglich einige statistische Daten zur Benutzung, die allerdings anonym sind.

Mit wem teilen wir deine persönlichen Daten?

Wir teilen deine persönlichen Daten mit keinem dritten Unternehmen außerhalb Wlingua.

Sind deine Daten geschützt?

Es ist uns sehr wichtig, dass deine persönlichen Daten gut gesichert und geschützt sind. Deswegen ergreifen wir technisch und organisatorisch angemessene Maßnahmen und benutzen die Standard-Technologie der Industrie, um die Daten vor unberechtigter Einsehung, illegaler Benutzung, unabsichtlicher Löschung, Zerstörung und Schädigung zu schützen.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen wurden entworfen, um die Nutzung persönlicher Daten ausreichend zu sichern. Wenn du ein Passwort gewählt hast, um bestimmte Bereiche der Services zu erreichen, dann ist es deine Verantwortung, dieses Passwort zu schützen. Wir empfehlen, das Passwort mit niemandem zu teilen und ein einzigartiges Passwort für unsere Services zu benutzen. Wir sind für keinerlei nichtauthorisierte Abwicklungen verantwortlich, die unter deinem Namen und Passwort geschehen.

Welches sind deine Rechte im Hinblick auf den Schutz persönlicher Daten?

Wlingua respektiert dein Recht auf Privatsphäre und Datenschutz. Im Folgenden befindet eine Zusammenfassung deiner Rechte bezüglich der persönichen Daten, die Wlingua verwaltet:

- Wlingua stellt dir durch dein Benutzerkonto die Hilfsmittel zur Verfügung, damit du deine persönlichen Daten jederzeit einsehen, überprüfen oder erneuern kannst. Wenn du deine persönlichen Daten löschen möchtest, so kannst du dies tun, indem du uns kontaktierst.

- Du kannst dich der Benutzung deiner Daten widersetzen und uns darum bitten, die Benutzung deiner persönlichen Daten zu beschränken, oder uns darum bitten, dass sie an einen Dritten übertragen werden. Auch in diesem Fall kannst du von diesen Rechten Gebrauch machen, indem du uns kontaktierst.

- Du hast das Recht, unsere Marketing-Emails nicht zu erhalten. Du kannst von diesem Recht Gebrauch machen, indem du dich von der Mailingliste abmeldest. Dies kannst du entweder in dem Email tun, das wir dir senden, oder indem du dein Profil erneuerst.

- Da wir deine persönlichen Daten auf der rechtlichen Grundlage deiner Zustimmung speichern und benutzen, kannst du die Zustimmung jederzeit widerrufen. Die Widerrufung deiner Zustimmung beeinflusst dabei nicht die Rechtmäßigkeit der Benutzung deiner Daten bevor du diese widerrufen hast. Sie beeinflusst auch nicht die Benutzung deiner persönlichen Daten auf rechtlicher Grundlage der Benutzung unabhängig der Zustimmung.

- Du hast das Recht auf eine Beschwerde vor einer Datenschutzbehörde über unsere Beschaffung und Benutzung deiner persönlichen Daten.

Wir antworten auf alle Anfragen, die wir von Personen erhalten, die ihr Recht bezüglich des Schutzes ihrer Daten gemäß der zutreffenden Datenschutzgesetze gültig machen möchten.

Wie kannst du uns kontaktieren?

Wenn du noch Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzrichtlinien hast, dann kontaktiere uns über Email: support-de@wlingua.com

Verantwortlich für die Benutzung deiner persönlichen Daten ist Wlingua.

Wichtiger Hinweis: dieses Dokument ist eine Übersetzung und ausschließlich zu informativen Zwecken bestimmt. Das einzige rechtsverbindliche Dokument ist die Ausgabe, die sich unter folgender Adresse befindet: /es/privacidad.html